1. Sossenheimer Karnevalverein "Die SPRITZER" 1953 e.V.
1. Sossenheimer Karnevalverein "Die SPRITZER" 1953 e.V.

Aktuelles

Verleihung des „Goldenen Frankfurter Adlers“ an Manfred Koch

 

 

 

 

 

 

 

Die Sossenheimer SPRITZER gratulieren...

 

Am 15. Januar 2023 wurde im Frankfurter Römer die Auszeichnung „Der Goldene Frankfurter Adler“ an unser langjähriges SPRITZER-Mitglied und langjährigen 1. Vorsitzenden Manfred Koch verliehen.

 

Diese Auszeichnung wurde anlässlich des 25j-ährigen Bestehens des Großen Rates zum ersten Mal am 01.11.1974 verliehen. Seitdem werden jährlich verdiente Karnevalisten gebührend ausgezeichnet.

 

Manfred Koch wurde am 11.11.1996 Mitglied bei den SPRITZERN. Nach einer kurzen Vereins-Kennenlernphase startete er 1998 seine Karriere im SPRITZER Vorstand als 2. Vorsitzender. Diese Aufgabe übte er bis 2006 aus, um anschließend die Vereinsgeschichte als 1. Vorsitzender bis September 2022 weiterzuschreiben. Während seiner Zeit als 1. Vorsitzender war er Sitzungspräsident Michael Lacalli als Vize-Sitzungspräsident eine große Stütze bei allen Veranstaltungen. Weiterhin führte er während dieser Zeit seine Aufgabe als Protokoller bei den Sitzungen in großartiger Weise aus.

 

Manfred Koch hat sich während dieser langen Zeit immer sehr für seine SPRITZER und die Vereinstätigkeiten eingesetzt.

 

Er erhielt 2002 den SPRITZER-Verdienstorden, 2006 die „Goldene Flamme“ und im Jahre 2010 wurde er mit dem „Goldenen Vlies“ ausgezeichnet und zum „Ritter Manfred, von Auf der Schanz zu Sossenheim, Steuermann und Chef vom protokollarischen Reim“ geschlagen.

 

Lieber Manfred: Alle SPRITZER gratulieren Dir von ganzem Herzen zu dieser wunderbaren Auszeichnung. 

Mit ihrem „Lauf ins Blaue“ eröffnen die Sossenheimer SPRITZER die kommende Kampagne

Knapp 70 SPRITZER liefen am Samstag, 12.11.2022, vom Sossenheimer Kerbeplatz „ins Blaue“. Ziel für einen gemütlichen SPRITZER-Abend war die Gaststätte „Am Brünnchen“ in Sossenheim. 

 

Vor Ort angekommen begrüßten Andreas Will, 1. Vorsitzender, und Michael Lacalli, Sitzungspräsident, die anwesenden SPRITZER mit netten Worten und dem ersten offiziellen „Sosselum Helau“. 

 

Nach dem Essen wurden treue und verdienstvolle Mitglieder durch Michael Lacalli und Andreas Will geehrt. Die Ehrungen wurden für die aktuelle Kampagne, aber auch aufgrund von Corona für die beiden vergangenen Kampagnen durchgeführt.

 

So wurden Helga Würth für 60 Jahre, Hildegard Bauriedl für 50 Jahre sowie Sabine Höfler, Anna Funccius, Alexandra Haak, Nina Michels und Michael Lacalli für 25 Jahre treue Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Den Spritzer Verdienstorden (Kuchenblech) für 11 Jahre Mitgliedschaft erhielten Monika Fachinger, Stefan Vater sowie Frank Würth.

Weiterhin wurden Isabelle Kissel, Sophie Nees, Sophia Kohlmann und Celine Krahl mit der „Goldenen Flamme“ ausgezeichnet.


Alle bekamen sie herzlichen Applaus, ein kleines Präsent und „Ein dreifach donnerndes Sosselum Helau!“

 

Auch beim Spritzigen Nachmittag am 16.10.2022 wurden bereits einige SPRITZER geehrt.

So erhielten Bettina Schuster, Sandra Jüptner, Thorsten Wagner und Michael (Bach)Schneider die Ehrung für 25 Jahre treue Mitgliedschaft sowie Jolina Hütsch, Monika Kissel, Heike Nees, Holger Nees, Moritz Rösinger, Lorena Udovz-Rodriguez sowie Astrid Will den SPRITZER-Verdienstorden.

 

Für das weitere Rahmenprogramm beim „Lauf ins Blaue“ war traditionsgemäß die Garde zuständig. Sie hatte ein Schätzfrage sowie ein paar lustige Spiele vorbereitet. Auch nach dem offiziellen Teil wurde noch kräftig getanzt und gefeiert. Es war ein sehr schöner und gelungener „Lauf ins Blaue“ und alle freuen sich auf die kommende Kampagne mit allen Freunden der Sossenheimer Fassenacht.

Lauf ins Blaue 2022

Besucherzähler

Letzte Aktualisierung

23.01.2023

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 1. Sossenheimer Karnevalverein "Die SPRITZER" 1953 e.V.